Die Tessiner Weinberge und ihre Weine
Recherche
Der Weinberg und seine Gebiete
Angebaute Rebsorten
Weinbauern und Kellermeister
Degustation und Weinhandlungen
Spaziergänge und Wanderungen
Fahrradwege
Weisse Rebsorten  
  Petite Arvine

 
Die Petite Arvine ist eine alte Walliser Weinsorte und scheint ursprünglich aus Martinach zu stammen. Die Sorte wird spät gelesen, daher reift diese Traube nur an den schönsten Standorten. Man findet sie vor allem in Fully, Chamoson, Conthey und Sitten. Die Petite Arvine wird nur im Wallis angebaut. Eine Ausnahme bildet das Aostatal, wo die Anbaubedingungen und das Wachstum dieser Rebsorte untersucht werden. Die Petite Arvine ergibt einen konzentrierten, aromatischen Wein und gilt als eine der edelsten Rebsorten.
© Winecity : Le portail des vins suisses (vignobles, cépages, caves, vins) Kredite Winecity