Der Walliser Weinberg und seine Weine
Recherche
Der Weinberg und seine Gebiete
Angebaute Rebsorten
Weinbauern und Kellermeister
Degustation und Weinhandlungen
Spaziergänge und Wanderungen
Fahrradwege
Fahrradwege durch den Weinberg  
   




 
Martigny - Sion durch die Dörfer
 
Diese etwa 30 km lange Strecke führt am rechten Ufer des Rhonetals entlang. Sie liegt am Fuss der hügeligen Gebirgsausläufer und geht durch alle grossen Rebbaudörfer des Wallis. Fahren Sie von Martinach etwa 2 km weit auf der stark befahrenen Kantonsstrasse in Richtung Fully. Sobald Sie die Rhonebrücke überquert haben, schlagen Sie die Strasse ein, die dem Kanal entlang nach Sitten führt. Überqueren Sie diesen und fahren Sie die sehr kurze Steigung hinauf in Richtung Branson. Wenn Sie auf dieser Strasse weiterfahren, gelangen Sie nach Fully, Châtaignier und Mazembroz. Bleiben Sie immer am Fuss der Gebirgsausläufer. Um Saillon zu erreichen, können Sie auf die gerade Strasse am Kanal zurückkehren oder am Fuss der Vorgebirge bleiben und die 1 km lange Naturstrasse nehmen, die mitten durch die Rebberge führt. Biegen Sie beim Hundeheim rechts ab und fahren Sie daran entlang. Überqueren Sie den Fliegenfischereikanal und bleiben Sie auf der rechten Seite, bis Sie zu den ersten Häusern von Saillon gelangen. Das Dorf erreichen Sie über die Rue des Amandiers. TCS-Schilder weisen auf die steilen Mountainbike-Wege dieser Strecke hin. In Saillon haben Sie die Möglichkeit, direkt in Richtung Leytron weiter zu radeln oder einen kurzen Hang hinaufzufahren, der durch die mittelalterliche Altstadt führt. Auf der Strasse rechts vom Friedhof gelangen Sie unterhalb des Dorfes. Wenn Sie wieder auf der Strasse im Tal sind, fahren Sie in Richtung Leytron. Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Riddes zu fahren und Sitten über die Strasse parallel zur Autobahn zu erreichen. Dieser Weg ist weniger schwierig als die sehr kurze, aber steile Strecke über Chamoson. Von Chamoson aus können Sie nach St-Pierre-de-Clages radeln, um die prächtige romanische Kirche zu besichtigen, und anschliessend auf der Kantonsstrasse nach Sitten fahren. In der Dorfmitte von Vétroz können Sie die Kantonsstrasse verlassen und wieder auf die Rebbergroute zurückkehren, um auf der rechten Talseite den Bergen entlang zu fahren. Am Dorfausgang von Conthey können Sie einen leicht ansteigenden Hang hinauf in Richtung Vuisse-Chandolin oder Mont d'Orge hinauffahren und von dort aus ebenfalls Sitten erreichen.
 
© Winecity : Le portail des vins suisses (vignobles, cépages, caves, vins) Kredite Winecity